1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Auch Anweisungen per SMS sollen in die Akte

Auch Anweisungen per SMS sollen in die Akte

Auch Anweisungen per SMS sollen in die Akte Wichtige Dienstanweisungen per SMS müssen in den Ministerien des Landes aktenkundig gemacht werden. Auf eine parlamentarische Anfrage der Piraten erläuterte die Landesregierung, die Regelungen in den obersten Landesbehörden zu Aktenvermerken würden auch für SMS gelten.

Demnach sollen mündliche und fernmündliche Rücksprachen, Aufträge, Auskünfte und sonstige Vorgänge in Aktenvermerken festgehalten werden, "soweit die Bedeutung der Sache es erfordert".

Beniner Praktikant in Sulzbacher Verwaltung

Mashoudou Ashanti (29) aus Benin ist zurzeit zum zweiten Mal in Deutschland zu Gast. Der junge Afrikaner absolviert auf Einladung des Sulzbacher Bürgermeisters Michael Adam (CDU)ein fünfwöchiges Praktikum im Saarland. Ashanti ist in seiner afrikanischen Heimatstadt Bassila als Secrétaire général, die rechte Hand des dortigen Bürgermeisters. Durch die Praktika bei den Sulzbacher Stadtwerken und den Verwaltungen in Saarbrücken sowie Forbach will er die europäische Art, Projekte zu planen, kennen lernen.