AH-Fußball

VfB Dillingen war chancenlos beim Ü 40-Regionalturnier

Dillingen. Die AH-Fußballer des VfB Dillingen sind am Samstag bei der Ü 40-Regionalmeisterschaft in Gimbsheim (bei Worms) nicht über den fünften und letzten Platz hinausgekommen. Zum Auftakt verlor der saarländische Vizemeister gegen den SV Hermesberg (Meister des Fußball-Verbandes Südwest) mit 0:5. Anschließend folgten ein 1:2 gegen die SG Horressen-Eigendorf, ein 0:1 gegen den TV Mainz und ein 0:5 gegen den neuen Titelträger SG Mittelmosel-Leiwen. mehr

Jubiläum

Dieffler CDU will eine Jubiläums-Arbeitsgruppe

Diefflen. Am 1. August 2019 jährt sich zum fünfzigsten Mal der Tag, an dem die Bürger der zuvor selbstständigen Gemeinde Diefflen zu Bürgern der Stadt Dillingen wurden. Dieses Ereignis soll würdig gefeiert werden, fordert die Dieffler CDU. „Das Zusammenleben der Menschen in Diefflen und Dillingen in den letzten fünf Jahrzehnten ist ein beeindruckendes Beispiel, wenn es aktuell um die Frage geht, ob sich Gemeinden zu größeren Einheiten zusammenschließen sollen“, erklärt der Vorsitzende der Dieffler CDU, Walter Klein. mehr

AH-Fußball

VfB Dillingen: Ü 40 chancenlos

Dillingen. Die AH-Fußballer des VfB Dillingen sind am Samstag bei der Ü 40-Regionalmeisterschaft in Gimbsheim (bei Worms) nicht über den fünften und letzten Platz hinausgekommen. Zum Auftakt verlor der saarländische Vizemeister gegen den SV Hermesberg (Meister des Fußball-Verbandes Südwest) mit 0:5. Anschließend folgten ein 1:2 gegen die SG Horressen-Eigendorf, ein 0:1 gegen den TV Mainz und ein 0:5 gegen den neuen Titelträger SG Mittelmosel-Leiwen. mehr

Sommer-Serenade

Erste Sommerserenade in der Konzertmuschel

Dillingen. Am Sonntag, 24. Juni, veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft der kulturellen Vereine der Stadt Dillingen mit der Stadt ihre erste Sommerserenade 2018 in der Konzertmuschel im Stadtpark. Gestaltet wird diese vom Zupforchester Pachten unter Leitung von Tati Schleich, der Katholischen Laienbühne unter Bernd Maas, der Sängervereinigung Concordia Pachten unter der Leitung von Lena Herber und dem Musikverein Dillingen/Pachten unter Thomas Kopp. mehr

Inklusion

Ein großes Fest für alle Partner der Inklusion

Dillingen. Der erste Applaus der zahlreichen Gäste am Samstagvormittag gebührte im Dillinger Lokschuppen der jungen Moderatorin Anna Gitzinger. Sie hatte sich nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr beim Sommerfest der Inklusion erneut die Moderation mit ihrem Vater, Georg Gitzinger, geteilt und fühlte gleich zu Beginn der Veranstaltung, die inzwischen auf eine fünfjährige Tradition zurückblicken kann, den Podiumsgästen auf den Zahn. Von Carolin Merkelmehr

Inklusion

Das Saarland feiert in Dillingen ein Fest für die Inklusion

Dillingen. Der erste Applaus der zahlreichen Gäste am Samstagvormittag gebührte im Dillinger Lokschuppen der jungen Moderatorin Anna Gitzinger. Sie hatte sich nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr beim Sommerfest der Inklusion erneut die Moderation mit ihrem Vater, Georg Gitzinger, geteilt und fühlte gleich zu Beginn der Veranstaltung, die inzwischen auf eine fünfjährige Tradition zurückblicken kann, den Podiumsgästen auf den Zahn. Von Carolin Merkelmehr

CAP-Markt

Linke: Cap-Markt erhalten

Roden. Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linken im Landtag fordert, den Erhalt des Cap-Marktes in Roden unbedingt sicherzustellen. „Der Standort gewährleistet nicht nur eine ortsnahe Versorgung der Bürgerinnen und Bürger, er bietet auch Menschen mit Behinderung einen Arbeitsplatz, die möglicherweise auf dem freien Arbeitsmarkt schwer zu vermitteln sind.“ Abgesehen von wirtschaftlichen Erträgen sieht die Linke den Markt als Erfolgsmodell in Sachen sozialem Zusammenhalt. mehr