1. Saarland

Saarland: Veranstaltungstipps für den August

Saarbrücken/St Wendel/Merzig : Straßenzauberer und Römertage – Veranstaltungstipps für den August

Zahlreiche Veranstaltungen geben an diesem Wochenende den Startschuss für einen Monat voller Aktivitäten für Groß und Klein.

Man sollte Feste ja bekanntlich so feiern, wie sie fallen. Während einer Pandemie war und ist dies aber nicht immer möglich. Doch nun dürfen sich die Saarländer endlich wieder auf zahlreiche Feste in der Großregion freuen:

Europas größter Wettbewerb der Straßenzauberer feiert nach der pandemiebedingten Zwangspause sein Comeback. Von diesem Freitag bis Sonntag, 5. bis 7. August, steigt die 20. Auflage des Festivals in der Altstadt von St. Wendel. Mit dabei sind Magier aus vielen unterschiedlichen Ländern mehrerer Kontinente. Das Motto lautet „Lachen und Staunen“. Festivalleiter ist in diesem Jahr Jakob Mathias. Der Wettbewerb beginnt diesen Freitag, 16 Uhr, auf dem Schlossplatz. In einer Parade ziehen alle Künstler durch die Stadt. Um 16.30 Uhr startet die erste Straßenshow in der Balduinstraße. Die Magier präsentieren sich am Freitag bis 23 Uhr, und am Samstag, 10 bis 18 Uhr, auf drei Aktionsplätzen an der Basilika und auf dem Schlossplatz. Bewertet werden die Shows von einer internationalen Jury. Da die Künstler nur eine geringe Aufwandsentschädigung erhalten, wird es eine Hutsammlung geben.

Weitere Infos unter:
www.strassenzauberei.de

In der Römischen Villa Borg werden an diesem Samstag und Sonntag, 6. und 7. August, die Römertage zelebriert. Auf dem Gelände des römischen Anwesens sind an beiden Tagen neben den Kämpfern der Gladiatorenschule viele weitere „Zeitgenossen“ aus dieser Epoche unterwegs: Feilschende Händler und geschickte Handwerker schlagen ihr Lager auf und präsentieren die antike Lebensart. Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag, jeweils 10 bis 18 Uhr.

Weitere Infos unter:
www.villa-borg.de

Ebenfalls gefeiert wird ab dem heutigen Freitag bis Montag, 8. August, bei der Kirmes in Schmelz-Bettingen sowie an diesem Freitag und Samstag beim Dorffest in St. Ingbert-Rohrbach. Ein buntes Kirmestreiben erwartet die Besucher zudem vom 12. bis 16. August in Nohfelden-Wolfersweiler und vom 13. bis 17. August in Schwalbach-Hülzweiler.

Am heutigen Freitag, 5. August, ab 18 Uhr, und an diesem Samstag, 6. August, ab 11 Uhr, wird in Saarwellingen das 37. Schlossfest mit Sommerkirmes vor dem Rathaus gefeiert. Nach der offiziellen Eröffnung mit Fassanstich am Freitag, 18 Uhr, wird ab 19 Uhr die Band „Rock Factory“ auf der Rathausbühne einige Coversongs zum Besten geben. Spanische Klänge erwarten die Besucher am Samstagnachmittag, 17 Uhr, bei dem Auftritt der Formation „Rumba Catalano“. Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos unter:
www.saarwellingen.de

Eine Reise in vergangene Zeiten erwartet vom 12. bis 15. August im Deutsch-Französischen Garten in Saarbrücken die Besucher. Dort steigen die „12. Phantasie und Mittelaltertage“ mit über 120 Händlern und Handwerkern sowie einem Rahmenprogramm mit viel Live-Musik.

Weitere Infos unter:
www.mittelaltertage-sb.de

Vom 19. bis zum 21. August steigt auf der Festwiese am Bostalsee das „Streetfood-Festival“. Neben kulinarischen Leckerbissen erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Zudem wird es Aktionen für Kinder geben. Der Eintritt ist kostenlos.

Weitere Infos unter:
www.bostalsee.de

Auch in Schiffweiler wird am Wochenende vom 19. bis 21. August ein Dorffest gefeiert. Und Elversberg wartet am 26. und 27. August mit einem Bergfest auf. Die kulinarische Reihe „Weinzeit“ geht am 26. und 27. August in die zweite Runde. Der Saarbrücker Staden verwandelt sich aus diesem Anlass in eine Weinstraße.

Weitere Infos unter:
www.weinzeit-saar.de

Der erste Saarländer im Weltall stammt aus dem Landkreis St. Wendel und hat nun wieder festen Boden unter den Füßen: Am 13. und 14. August wird aus diesem Anlass am Bostalsee eine „Welcome-Back-Party“ für den Esa-Astronauten Matthias Maurer gefeiert. Unter anderem gastiert am Sonntag, 11 Uhr, das ZDF-Showformat „1,2 oder 3“ am Bostalsee.

Weitere Infos unter:
www.cosmickiss.landkreis-st-wendel.de

Auch speziell für die junge Generation gibt es im August verschiedene Veranstaltungen im Saarland. So steigt das Merziger Kinderfest am Samstag, 27. August, im Merziger Stadtpark. Dort wird ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm geboten. Auch einen Kinderflohmarkt wird es geben. Das Fest beginnt um 13 Uhr. Das Kinderfest der Landeshauptstadt Saarbrücken lädt einen Tag später – am Sonntag, 28. August, 11 bis 18 Uhr – Familien zum Verweilen ein. Veranstaltungsort ist der Deutsch-Französische Garten in Saarbrücken. Das Motto lautet „Gemeinsam für Kinderrechte“. Auch die Bundezentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gastiert mit ihrem „Kinder stark machen“-Erlebnisland bei dem Kinderfest. Die Eltern werden mit Informationen und einer Beratung unterstützt. Ziel ist es, den Kindern durch Stärkung im Alltag ein suchtfreies Leben zu ermöglichen.

Weitere Infos unter:
www.saarbruecken.de