Völklinger Ortspolizei, Bauaufsicht und Feuerwehr prüfen Shisha-Bars

Gesundheitsschutz in Völklingen : Verstöße: Kontrolleure schließen Shisha-Bar

Ordungskräfte der Stadt Völklingen und Mitarbeiter der Feuerwehr haben Shisha-Bars unter die Lupe genommen. Und weitere Aktionen werden folgen.

Gravierende Mängel haben Mitarbeiter der Völklinger Ortspolizei, der Unteren Bauaufsicht und der Völklinger Feuerwehr bei der Kontrolle von Shisha-Lokalen festgestellt. In zwei der überprüften Gaststätten seien die Konzentrationen an Kohlenmonoxid beziehungsweise Kohlendioxid bedenklich oder sogar gesundheitsgefährdend gewesen. In einem weiteren Lokal seien die Verstöße sogar derart schwerwiegend, dass die Stadt eine weitere Nutzung untersagte. Außerdem hat sie gegen Betreiber mehrere Verfahren eingeleitet. Und das könnte sich durchaus wiederholen. Denn die Völklinger Ortspolizei kündigt bereits weitere Kontrollen in den Shisha-Lokalen an. Es gehe um die Abwehr von „Gefahren für Leib und Leben“, und daher sei es besonders wichtig, die Vorgaben einzuhalten.