| 20:14 Uhr

Bads beginnt ein neuer Kurs
Hospiz-Helfer begleiten Sterbende

Beim Gedenkgottesdienst in St. Michael wurde für jeden Verstorbenen symbolisch eine Primel aufgestellt.
Beim Gedenkgottesdienst in St. Michael wurde für jeden Verstorbenen symbolisch eine Primel aufgestellt. FOTO: Hospiz St. Michael / Marie Schroden
Völklingen. Gedenkgottesdienst für Verstorbene und Einladung zu Info-Abend.

(red) Das Ambulante Hospiz St. Michael feierte nun in der Kirche St. Michael in Völklingen einen Gottesdienst mit dem Thema „Gott gebe Dir einen Regenbogen“. Dabei wurde der Verstorbenen gedacht, die in den vergangenen Monaten von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des ambulanten Hospizes begleitet wurden. Für jeden Verstorbenen wurde symbolisch eine Primel aufgestellt, die die Angehörigen mit nach Hause nehmen durften. Bei Kaffee und Kuchen führte man viele Gespräche und erinnerte sich der Menschen, die nun nicht mehr da sind. Das Ambulante Hospiz veranstaltet am heutigen Mittwoch, 14. März, einen unverbindlichen Info-Abend zum bald anstehenden neuen Kurs „Sterbende begleiten“. Der Info-Abend beginnt um 19 Uhr in den Räumen in der Kreppstraße 1 in Völklingen.