grenzüberschreitendes Orgelfestival Völklingen-Forbach

Festival : Orgelfestival Völklingen-Forbach

Das 19. grenzüberschreitende Orgelfestival der  Städte Völklingen und Forbach beginnt an diesem Wochenende. Im Eröffnungskonzert am Sonntag, 15. September, 16 Uhr, heißt es „Orgel, Trompeten und Pauken“ in der Eglise Saint-Rémi in Forbach.

Werke von Karg-Elert, Mouret, Manfredini u.a. stehen auf dem Programm. In der Versöhnungskirche in  Völklingen gibt es am Freitag, 20. September, 20 Uhr, „Heroische Orgelmusik“. Reinhard Ardelt (Kassel) spielt Werke von Bach, Karg-Elert, Franck, Rheinberger u.a. Das Festival bietet noch bis in den Oktober hinein interessante Orgel-Konzerte. Infos: www.festivaldorgues.org