| 20:21 Uhr

Containerbrand
Feuerwerkende Kinder zünden Papiercontainer an

Fürstenhausen. Am Donnerstagnachmittag gegen 17.30 Uhr hat ein Papiercontainer in der Saarwiesenstraße gebrannt. Die Feuerwehr, so berichtet die Polizei, löschte den Brand. Es entstand ein Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. Zeugen hatten zuvor beobachtet, wie Kinder in der Nähe Feuerwerkskörper zündeten. Dabei hatte ein Junge einen Feuerwerkskörper in den Container geworfen – so wurde der Containerbrand ausgelöst. Die Polizei konnte dank der Zeugenaussagen die feuerwerkenden Kinder ermitteln.

In diesem Zusammenhang mahnen die Beamten: Wer mit Feuerwerkskörpern hantiert, muss das sachgemäß und vorsichtig tun, um Gefahren zu vermeiden.