1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

SOS-Beratungszentrum erweitert sein Angebot

Online-Beratung : SOS-Beratungszentrum bietet jetzt auch Online-Beratungen

Das SOS-Beratungszentrum Kinderschutz Saarbrücken startet ein Online-Beratungsangebot „SOS-Kinderschutz Online“ und beschreitet damit neue, digitale Wege. Ergänzend zum bestehenden Beratungsspektrum bietet die Fachstelle jetzt saarlandweit auch Onlineberatung als niedrigschwellige Hilfe an.

„Der Bedarf ist durchaus vorhanden. Vielen Menschen fällt es leichter, sich online mitzuteilen. Manchen ist es auch aus Kosten- und/oder Mobilitätsgründen nicht möglich, persönliche Beratungsgespräche bei uns wahrzunehmen. Diese Lücke können wir nun schließen“, sagt Christian Kleer, der im Beratungsteam für die Einführung der Onlineberatung federführend ist.

„Wir beraten Kinder und Jugendliche sowie Privatpersonen und Fachkräfte anonym und kostenlos rund um das Thema Gewalt gegen Kinder und Jugendliche“, berichtet Kleer weiter. „Das Angebot kann in Form von terminunabhängiger Mailberatung oder in Form von terminierten Chatsprechstunden wahrgenommen werden. Zudem kann voraussichtlich ab Sommer 2020 auch eine sicher verschlüsselte Videoberatung stattfinden.“ Im Anschluss an eine Online-Kontaktaufnahme kann bei Bedarf auch eine persönliche Beratung in den Räumlichkeiten des SOS-Beratungszentrum Kinderschutz in Saarbrücken angeboten werden.