Margot und Joseph Jakobi feiern heute Diamanthochzeit

Saarbrücken. Diamantene Hochzeit feiern am heutigen Donnerstag, 24. September, die Saarbrücker Margot und Joseph Jakobi. Die Jubilare, die beide in Saarbrücken aufgewachsen sind, lernten sich 1947 kennen und gaben sich heute vor 60 Jahren in der Kirche St. Albert auf dem Rodenhof das Ja-Wort

Saarbrücken. Diamantene Hochzeit feiern am heutigen Donnerstag, 24. September, die Saarbrücker Margot und Joseph Jakobi. Die Jubilare, die beide in Saarbrücken aufgewachsen sind, lernten sich 1947 kennen und gaben sich heute vor 60 Jahren in der Kirche St. Albert auf dem Rodenhof das Ja-Wort.

Während sich Margot Jakobi um Familie und Haus kümmerte und sich in Kirche und sozialen Ämtern engagierte, sorgte ihr Mann Joseph mit einem beruflichen Aufstieg für die finanzielle Sicherheit der Familie. Heute, nach 60 Jahren, in denen die beiden etliche Höhen und Tiefen durchlebten, lassen es die Jakobis etwas geruhsamer angehen.

Zum Auftakt der Hochzeitsfeier am kommenden Samstag trifft sich das Jubelpaar mit seinen beiden Kindern, den Schwiegerkindern und den vier Enkeln zu einem Dankgottesdienst in der katholischen Kirche St. Augustinus. Natürlich feiern noch weitere Verwandte und Freunde der Ehejubilare diesen Dankgottesdienst mit. Und im Anschluss daran werden die Diamanthochzeiter den großen Tag weiter mit ihren Gästen gebührend feiern.

Die Saarbrücker Zeitung schließt sich den Glückwünschen für die Ehejubilare an. red