Innenministerium finanziert Sportanlagen

Das Innenministerium hat Kommunen und Vereine im Saarland 2016 mit rund zwei Millionen Euro unterstützt. Das teilte das Innenministerium gestern mit. Das Geld floss in den Bau und die Unterhaltung von Sportanlagen. 21 Sportstätten wurden damit saniert. Hinzu seien 3,3 Millionen Euro der Sportplanungskommission gekommen. Die Mittel stammten aus den Lotterien und Sportwetten von Saartoto.