In den Osterferien können Kinder im Urwald viel erleben

An der Scheune Neuhaus, im "Urwald vor den Toren der Stadt" finden regelmäßig Kinderferienprogramme statt, die der Naturschutzbund (Nabu) zusammen mit Saarforst und dem Umweltministerium organisiert.

So auch in den Osterferien.

Qualifizierte Betreuer helfen und begleiten, leiten und regen an, sich vielfältig in Spiel und Sport, beim Basteln und Werken und auf kleinen Ausflügen zu betätigen. Vom 30. März bis 2. April und vom 7. bis 9. April finden die Programme für Sechs- bis Zwölfjährige nun dort, zwischen Riegelsberg und Fischbach, statt.

Die Kinder werden jeweils bis 8.30 Uhr gebracht und um 17 Uhr abgeholt. Es können einzelne oder alle Tage gebucht werden. Die Preise je Tag betragen 20 Euro je Kind und 15 Euro je Geschwisterkind.

Eine frühzeitige Anmeldung ist vorteilhaft, schreiben die Veranstalter. Infos: Nabu Saarland, Antoniusstraße 18 in Lebach,

Tel. (0 68 81) 9 36 19 21, E-Mail: melanie.lang@nabu-Saar.de.

nabu-saar.de