Ausbruch aus Saarbrücker Winterberg Klinik: Häftling auf der Flucht

Ausbruch aus Saarbrücker Winterberg Klinik: Häftling auf der Flucht

Am Dienstagabend (22.11.2016) ist ein 22-Jähriger Häftling aus der Saarbrücker Winterberg Klinik geflüchtet - das meldet die Polizei. Bisher fehlt von dem Mann jede Spur.

Gegen 22.30 Uhr ist es am Dienstagabend (22.11.2016) einem 22-jährigen Mann gelungen, aus dem Klinikum Saarbrücken auf dem Winterberg zu flüchten. Dabei war der Mann zwar als Patient dort, befand sich aber eigentlich - aufgrund von Einbrüchen - seit Freitag (18.11.2016) in Untersuchungshaft.

Die Haft wurde jedoch in die Klinik verlegt, da er über Unwohlsein klagte. Zum Zeitpunkt des Klinikaufenthaltes wurde der Mann nicht von der Polizei, sondern von der Justiz bewacht. Wie es zu dem Ausbruch kam, ist bisher unbekannt. Auch der Einsatz einer Hubschrauber-Suche blieb bisher ohne Ergebnisse. Die Fahndung dauert an.

Mehr von Saarbrücker Zeitung