Paritätischer Wohlfahrtsverband in Saarbrücken verschenkt Christbäume

Wohlfahrtsverband startet Aktion : Weihnachtsbaum kommt ins Haus

(red) Der Paritätische Wohlfahrtsverband startet die Aktion „Weihnachtsbaum auf Rädern“. In Zusammenarbeit mit SAP verschenkt er 40 Tannenbäume, die von Mitarbeitern der SAP St. Ingbert, des Paritätischen und dessen Freiwilligendienstleistenden im Freiwilligen Sozialen Jahr und Bundesfreiwilligendienst geschmückt und ausgeliefert werden.

Und zwar am 29. und 30. November. Im Januar werden die Bäume abgeholt und entsorgt, teilt der Paritätische weiter mit.

Interessenten erhalten einen Wunschzettel, der bis spätestens 15. November zurückgesendet werden muss. Sollten sich mehr als 40 Menschen einen Baum wünschen, entscheidet das Losverfahren. Wunschzettel gibt’s unter folgender Adresse: Der Paritätische, Kompetenzzentrum Freiwilligendienste, Försterstraße 39, 66111 Saarbrücken.

Mehr von Saarbrücker Zeitung