"Frau Kapital und Dr. Marx" in der Breite 63

Malstatt : Musiktheater in der Breite 63

Das Stück „Frau Kapital und Dr. Marx“ des Weber-Herzog Musiktheaters bringt das Hauptwerk von Karl Marx, „Das Kapital - Erster Band“ in 100 Minuten auf die Bühne: unterhaltsam, humorvoll und tiefgründig.

Es greift wesentliche Inhalte vom „Kapital“ auf: Ware, Gebrauchswert, Tauschwert, Ware Arbeitskraft, Mehrwert. Die Musik von Christof Herzog setzt die Tradition von Kurt Weill und Hanns Eisler fort. Das Musiktheater tritt am Samstag, 26. Oktober, um 20 Uhr im Kulturzentrum Breite 63 in  Saarbrücken-Malstatt auf. Der Eintritt kostet 12, ermäßigt 8 Euro. Karten: Tel. (0681) 59 09 78 99.

Mehr von Saarbrücker Zeitung