Stadtwerke Saarbrücken reinigen Trinkwasserbehälter

Wasser kann nach Chlor riechen : Behälter für Trinkwasser werden gereinigt

Die Stadtwerke Saarbrücken reinigen vom 28. Oktober bis zum 28. November  die Trinkwasserbehälter Hölschberg, Rastpfuhl, Wickersberg, Steinacker, Allmet, Scheidter Berg Turm, Gersweiler Erd, Homburg, Winterberg, Kieselhumes, Deutschhöh und Gehlenberg.

Nach der Reinigung werden die Behälter aus Sicherheitsgründen desinfiziert. Daher kann das Wasser nach Inbetriebnahme der gereinigten Behälter kurzzeitig leicht nach Chlor riechen. Wie die Stadtwerke weiter mitteilen, stelle die geringe Menge Chlor im Trinkwasser für einen kurzen Zeitraum keine Gefahr für die Gesundheit dar. Die Arbeiten erfolgen in enger Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt des Regionalverbandes.

Mehr von Saarbrücker Zeitung