Volkshochschule: Vortrag über Hochsensibilität und Burnout

Volkshochschule : Vortrag über Hochsensibilität und Burnout

Um hohe Sensibilität und Burnout geht es an diesem Freitag in einem Vortrag aus dem Volkshochschulprogramm. Claudia Verhoeven, Heilpraktikerin für Psychotherapie, will erklären, warum der Burnout besonders hochsensible Menschen trifft.

Aber gerade sie haben dem Veranstalter zufolge ein sehr gutes Instrumentarium gegen Burnout. Der Vortrag ist am Freitag, 16. November, ab 18 Uhr im Alten Rathaus, Raum 23. Gebühr an der Abendkasse: fünf Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung