| 20:21 Uhr

Volkshochschule
Vortrag zum Thema Hochsensibilität

Saarbrücken „Sind Sie hochsensibel?“ Dieser Frage widmet sich Heilpraktikerin Claudia Verhoeven in einem Vortrag am Freitag, 13. April, um 18.30 Uhr, im Alten Rathaus (Raum 23).

Saarbrücken „Sind Sie hochsensibel?“ Dieser Frage widmet sich Heilpraktikerin Claudia Verhoeven in einem Vortrag am Freitag, 13. April, um 18.30 Uhr, im Alten Rathaus (Raum 23).


Hochsensible Menschen nehmen Reize intensiver auf als andere. Sie haben dadurch auf der einen Seite eine besondere Begabung, leiden jedoch auf der anderen Seite auch darunter, denn sie können etwa schneller in Stress geraten. Verhoeven stellt in ihrem Vortrag die typischen Merkmale der Hochsensibilität vor und gibt Tipps zum Umgang damit. Die Teilnahme kostet fünf Euro.

Anmeldungen mit der Kursnummer AD2724A per E-Mail an Vera.Hewener@rvsbr.de oder unter Tel. (06 81) 5 06 43 90.