| 20:50 Uhr

DFG
Stadt veranstaltet Pflanzenflohmarkt im DFG

Saarbrücken. Die Landeshauptstadt Saarbrücken veranstaltet am Samstag, 29. September, einen Pflanzenflohmarkt im Deutsch-Französischen Garten. Einen Termin, den sich Pflanzenbegeisterte unbedingt merken sollten, denn gerade Anfang Herbst ist der ideale Zeitpunkt für Um- und Neupflanzungen. red

Hobbygärtnerinnen und -gärtner können alles anbieten, was im eigenen Garten keinen Platz mehr findet, zum Beispiel Stauden, selbst gepflanzte Gehölze, Kräuter oder Saatgut. Es ist auch möglich, Gartenwerkzeuge oder Blumentöpfe zu tauschen oder zu verkaufen. Besucherinnen und Besucher können sich während des Flohmarktes mit erfahrenen Gärtnerinnen und Gärtnern rund um das Thema Pflanzen austauschen. Der Pflanzendoktor der Landwirtschaftskammer des Saarlandes bietet während des Flohmarkts professionelle Beratung zum Thema Pflanzengesundheit an.


Der Pflanzenflohmarkt ist für Teilnehmer und Besucher kostenlos. Wer mitmachen möchte, kann sich noch bis Freitag, 28. September, anmelden.

Anmeldung und weitere Informationen: Angelika Trenz, Telefon  (06 81) 9 05 21 59,