Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Erste-Hilfe-Kurs für Führerscheinbewerber bei den Maltesern

Quierschied. Sebastian Zenner

Der Malteser Hilfsdienst in Quierschied führt an diesem Samstag, 28. März, zwischen 9 Uhr und etwa 16 Uhr einen Erste-Hilfe-Kurs für Führerscheinbewerber durch. Alle Führerscheinbewerber der Klassen A, B, M, T und L können hier die vom Gesetzgeber vorgeschriebene, vier Doppelstunden umfassende Unterweisung "Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort" absolvieren.

Der Lehrgang kostet 24 Euro. Er findet im Schulungsraum über der Sporthalle im Taubenfeld statt. Die Anmeldung erfolgt bei Kursbeginn.

Weitere Informationen gibt es im Internet oder bei Stephan Wiegert unter Telefon (0 68 72) 92 18 85.

malteser-quierschied.de