1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Quierschied

Die Gemeinde Quierschied ruft auf zur Hilfe für die Fastnachtsvereine

Solidarität mit den Fastnachtern : Gemeinde Quierschied ruft zur Hilfe für Narren auf

Die Narren stehen vor harten Zeiten. Denn an die schönsten Seiten der Fastnacht, Tänze und Spaß in der Bütt vor vollen Sälen, ist nicht zu denken. Die Gemeinde Quierschied startet jetzt eine Solidaritätsaktion.

(red) Jetzt nähme der Frohsinn Fahrt auf, hätten die Fastnachter ihre große Zeit. Und damit die Gelegenheit, die Vereinskassen für die Jugendarbeit sowie andere wichtige Ziele zu füllen. Weil daraus im Corona-Winter 2021 nichts wird, ruft die Gemeinde auf zur Hilfe für die Fastnachter. Die Verwaltung verkauft „Geischdertickets“ und tut damit so, als gäbe es eine Kappensitzung. Die „Ticket“-Aktion heißt passend zur Lage „Karneval im Home Office“. Sie ist natürlich in Wirklichkeit ein Zeichen des Zusammenhalts in der Gemeinde, damit ihre Fastnachtsvereine auch in ihrem wohl schwierigsten Jahr einigermaßen über die Runden kommen. Wer die Fastnachter unterstützen will, kann die Spende in bar an der Rathaus-Info abgeben.

Andere Zahlungsmöglichkeiten nennt die Gemeinde unter der Telefonnummer (0 68 97) 96 10.