| 20:12 Uhr

Wahl im Mai 2019
Klaus Thinnes und Sonja Ewen sind Wahlleiter

Heusweiler. Einstimmig hat der Heusweiler Gemeinderat den Fachbereichsleiter Klaus Thinnes zum „besonderen Gemeindewahlleiter“ für die Wahlen am 26. Mai nächsten Jahres bestimmt. Zu seiner Stellvertreterin bestimmte der Rat die Sachbearbeiterin Sonja Ewen. Von Fredy Dittgen

Bekanntlich ist am 26. Mai nicht nur die Kommunalwahl, sondern auch die Europawahl, die Wahl zur Regionalversammlung des Regionalverbandes Saarbrücken, die Wahl zum Regionalverbandsdirektor und die Bürgermeisterwahlen in allen drei Köllertal- und in vielen weiteren saarländischen Kommunen. Wobei es bei den Bürgermeisterwahlen auch noch Stichwahlen geben kann.


Eigentlich ist der Bürgermeister einer Gemeinde der zuständige Wahlleiter. Doch weil Amtsinhaber Thomas Redelberger im nächsten Jahr wieder antreten wird, kann er nicht gleichzeitig Leiter dieser Wahl sein. In Frage kommen auch nicht Redelbergers Stellvertreter, die beiden Beigeordneten Volker Leinenbach (CDU) und Ulrich Krebs (FDP), weil sie erklärt haben, auch für den Gemeinderat 2019 kandidieren zu wollen. Deshalb wurde die Wahl eines „besonderen Gemeindewahlleiters“ und dessen Stellvertreters notwendig.