1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Friedrichsthal

Überfall auf Pizzeria in Friedrichsthal: Polizei nimmt Mann fest

Mann bedrohte Angestellte mit Soft-Air-Pistole : Überfall auf Pizzeria in Friedrichsthal

Nach einem Überfall auf eine Pizzeria in Friedrichsthal hat die Polizei den Täter (45) gefasst.

Wie die Polizeiinspektion Sulzbach mitteilte, ist am Sonntag, 24. Januar, gegen 19 Uhr eine Pizzeria in Friedrichsthal überfallen worden. Der Täter bedrohte mit einer Pistole zunächst eine Angestellte, die das Lieferfahrzeug beladen wollte und forderte von ihr Bargeld. Die Frau erkannte den maskierten Mann jedoch aufgrund seiner Stimme und dachte, der Überfall sei nur ein Scherz.

Der maskierte Mann ging dann jedoch in das Innere des Restaurants und bedrohte mehrere weitere Angestellte mit der Waffe und forderte erneut Bargeld. Die Mitarbeiter der Pizzeria reagierten jedoch nicht und der Täter ergriff die Flucht.

Pech für den Mann: Vor Ort war eine privat anwesende Polizistin der Polizeiinspektion Sulzbach. Sie verständigte die Kollegen und verfolgte den flüchtenden Täter. Im Zuge der Verfolgung übermittelte sie den jeweiligen Standort des Mannes an ihre Kollegen. Der 45-Jährige konnte so letztendlich im Stadtpark Friedrichsthal durch hinzu eilende Polizeibeamte festgenommen werden. Der Mann leistete bei seiner Festnahme keinen Widerstand.

Die Tatwaffe war eine Soft-Air-Pistole. Der Mann war der Polizei bereits bekannt. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des Versuchs der schweren räuberischen Erpressung gegen ihn ein.