Glasfaser-Ausbau wird doch Thema im Stadtrat Friedrichsthal
Glasfaser-Ausbau wird doch Thema im Stadtrat Friedrichsthal

Streitthema in FriedrichsthalGlasfaser-Ausbau wird doch Thema im Stadtrat Friedrichsthal

Update · Der Glasfaserausbau in Friedrichsthal durch den Versorger Energis wirft Fragen auf. Diese sollen nun doch Thema im Stadtrat werden. Warum hatte Bürgermeister Christian Jung (SPD) eine Debatte zunächst abgelehnt?

Von Eric Kolling
Bald ein Haus für die Friedrichsthaler Vereine?
Bald ein Haus für die Friedrichsthaler Vereine?

Neues Vereinshaus – der bisherige Weg Bald ein Haus für die Friedrichsthaler Vereine?

Welches Unternehmen wird den Auftrag für den geplanten Neubau des Vereinshauses in Friedrichsthal erhalten? Nach einer europaweiten Ausschreibung soll der Gewinner des Wettbewerbs am kommenden Mittwoch feststehen.

Nach jahrelangem Warten soll eine Entscheidung fallen
Nach jahrelangem Warten soll eine Entscheidung fallen

Begegnungsstätte für Vereine in Friedrichsthal Nach jahrelangem Warten soll eine Entscheidung fallen

Seit Jahren soll in Friedrichsthal ein neues Vereinshaus gebaut werden, doch bislang hat sich wenig getan. Wie ist der neueste Stand?

Kneisjer feiern große 90er-Party
Kneisjer feiern große 90er-Party

Fastnacht in Friedrichsthal Kneisjer feiern große 90er-Party

Die Kneisjer vom Hoferkopp begeisterten rund 200 Narren mit einem fünfstündigen Programm. Da war alles dabei: Gardetänze, Büttenreden und Männerballett.

„Friedrichsthaler Spaziergänger“ demonstrieren in Bildstock
„Friedrichsthaler Spaziergänger“ demonstrieren in Bildstock

75 Teilnehmer „Friedrichsthaler Spaziergänger“ demonstrieren in Bildstock

Wochenlang hatten die „Spaziergänger“ für ihre Demonstration getrommelt – und auch im Umfeld der Bauern um Unterstützung geworben. Am Ende blieb die Teilnehmerzahl trotzdem zweistellig.

Von Aline Pabst und Dieter Steinmann
Fotos aus dem Regionalverband Saarbrücken
Haus weg, Beziehung kaputt: Saar-Politiker sprechen über ihre größten Niederlagen
Haus weg, Beziehung kaputt: Saar-Politiker sprechen über ihre größten Niederlagen

Erste „Fuckup-Night“ für Demokratie Haus weg, Beziehung kaputt: Saar-Politiker sprechen über ihre größten Niederlagen

Über Erfolge reden Politiker immer gern – aber über Niederlagen? Auf der Saar in Saarbrücken haben es einige nun getan, bei der ersten „Fuckup-Night“ für Demokratie. Einige bekannte Namen gewährten überraschend tiefe Einblicke.

Von Thomas Schäfer
Meinung
Kontakt zur Redaktion für den Regionalverband