1. Saarland
  2. Saarbrücken

Fachmann von der Uniklinik informiert über Covid 19 und Langzeitfolgen

Experte informiert : Fachmann beantwortet Fragen zu Covid 19

Corona stellt unser Leben auf den Kopf und wirft viele Fragen auf. Am 29. April gibt ein Mediziner Antworten beim „KISS Talk!“.

Die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland (Kiss) bietet am Donnerstag, 29. April, ab 15.30 Uhr eine neue Form des Austausches, den „Kiss Talk”. Beim Online-Angebot „Covid 19 – und danach?“ geht es darum, Erfahrungen, Informationen und Unterstützungsmöglichkeiten auszutauschen. Gesprächspartner ist Dr. med. Christian Lensch, Ärztlicher Leiter der Covid-19-Nachsorge-Ambulanz am Universitätsklinikum in Homburg. Fragen zu Covid 19 oder Post-Covid-Symptomen bitte bis zum 19. April über die Homepage an die Kiss. Auch die Anmeldung ist dort möglich.

www.selbsthilfe-saar.de/kiss-talk