Lesung mit Hinrich Schmidt-Henkel in St. Ingbert

Lesung in St. Ingbert : Übersetzer stellt Autoren aus Norwegen vor

Im Nachgang des diesjährigen Gastlandes der Frankfurter Buchmesse, Norwegen, wird einer der bekanntesten Übersetzer aus dem Norwegischen, Hinrich Schmidt-Henkel, am Mittwoch, 20. November, um 20 Uhr in der Buchhandlung Friedrich, Rickertstraße 2 in St. Ingbert, verschiedene norwegische Autoren vorstellen.

Hinrich Schmidt-Henkel stammt aus St. Ingbert und studierte Germanistik und Romanistik in Saarbrücken. Schon frühzeitig begann er, aus dem Französischen, Norwegischen und Italienischen ins Deutsche zu übersetzen und wurde für diverse Übersetzungen schon gewürdigt. Interessierte erwartet ein besonderer literarischer Abend mit vielen facettenreichen Einblicken in die norwegische Kultur.

Der Eintritt kostet fünf Euro, um Reservierung wird gebeten.