Radfahren und gesund Frühstücken

Reinheim. Einzigartiger Fahrradspaß: Nach vier Wochen hartem Schuften und Lernen war die Klasse 4 b bereit für den Fahrradpass. Aber als wir in der Jugendverkehrsschule Bexbach ankamen, sahen wir den Gehilfen des Polizisten streuen. Sofort wusste jeder, was das zu bedeuten hatte: Es war glatt. Und wirklich, der ein oder andere rutschte mit dem Reifen schon einmal weg

Reinheim. Einzigartiger Fahrradspaß: Nach vier Wochen hartem Schuften und Lernen war die Klasse 4 b bereit für den Fahrradpass. Aber als wir in der Jugendverkehrsschule Bexbach ankamen, sahen wir den Gehilfen des Polizisten streuen. Sofort wusste jeder, was das zu bedeuten hatte: Es war glatt. Und wirklich, der ein oder andere rutschte mit dem Reifen schon einmal weg. Herr Grub sagte uns, dass wir langsam fahren müssten. Das änderte aber nichts daran, dass wir ein gutes Ergebnis erreichten: Vier Kinder hatten null Fehler und mussten ins Stechen. Die meisten Fehler hatte jemand mit sieben Fehlern. Für den großen Pokal, den die beste Klasse bekommen hat, hat es jedoch nicht gereicht.Tim Rodrian, Eduard Holstein, Yannik Zahm, Jason Tregellis

Das gesunde Schulfrühstück: Alle Klassen der Grundschule Reinheim besuchen das gesunde Frühstück. Es wird jeden zweiten Monat in unserer Cafeteria angeboten. Das bereiten einige Mamas vor. Dort gibt es ein großes Büffet mit gesunden Sachen und viel Obst und Gemüse. Immer zwei Klassen frühstücken zusammen. Allen Kindern hat es das Essen geschmeckt. Wir freuen uns schon auf das nächste Frühstück.

Nathalie Hauck, Ruben Schmitz, Kenneth Weiß, Jannik Bergmann

Bücherei im Keller entdeckt: Vor einiger Zeit waren wir zum ersten Mal in der Bücherei. Dort erklärten uns drei Frauen, wie sie die Bücherei führen. Die Klasse durfte Bücher ansehen und ausleihen. Jede Klasse bekam eine Kiste in den Saal, in die die fertig gelesenen Bücher gelegt werden. Nach vier Wochen sollte jedes Buch zurückgegeben sein, sonst muss man eine kleine Strafe zahlen. Die wilden Kerle und die drei Fragezeichen waren die Lesehits.

Mathias Adt, Tamara Knerr, Fabian Motsch, Justin Johannes