1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Vortrag über die Schilddrüse in Aßweiler

Die KEB Saarpfalz lädt ein : Vortrag über die komplexe Schilddrüse

Aßweiler (red) Die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) lädt am Montag, 7. September um 18.30 Uhr Uhr in die Unterkirche (Seelbacher Straße) nach Aßweiler zur Vortragsveranstaltung ein. Unter Leitung von Gabriele Marner-Büdel erfahren die Teilnehmer Interessantes zum Thema „Die Schilddrüse – eine Diva steuert unseren Körper“.

Sie sieht aus wie ein Schmetterling, liegt im Bereich des Kehlkopfs und wiegt nur 20-30 g. Sie versorgt uns mit lebenswichtigen Hormonen. Wehe, wenn sie das nicht mehr richtig tut. Von Schilddrüsen-Problemen ist mehr als ein Drittel der Bevölkerung betroffen. Die Symptome einer Schilddrüsen-Unter- oder Überfunktion sind vielfältig: Struma, Knoten, Hashimoto, Morbus Basedow, Verdauungsprobleme, Körpergewicht, Herz-Kreislauf-Symptomatiken von Herzrhythmusstörungen bis zum chronischen Erschöpfungs-Syndrom, depressive Verstimmungen. Welche Symptome deuten auf eine Schilddrüsenstörung hin? Was und wer kann mir helfen? Gibt es alternative Therapien? Wie erhalte ich meine Schilddrüse gesund? All dies kommt zur Sprache.

Um im Bedarfsfall Infektionsketten nachverfolgen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Spontane Teilnahme ist nach Verfügbarkeit möglich; in diesem Fall werden die Kontaktdaten vor Ort erfasst. Selbst mitbringen müssen die Teilnehmenden einen Mund-Nase-Schutz, der zum Betreten und zum Verlassen des Raumes erforderlich ist.

Anmeldung: Tel. (0 68 03) 3453