1. Saarland

Riskantes Überholmanöver fordert Verletzten und Totalschaden

Riskantes Überholmanöver fordert Verletzten und Totalschaden

Orscholz. Zwei Leichtverletzte und Sachschaden hat ein Unfall am frühen Mittwochnachmittag auf der L 177 zwischen Orscholz und der Weißen Mark gefordert. Das teilte die Mettlacher Polizei am Freitag mit. Ein blauer BMW kam von Orscholz und fuhr in Richtung Weiße Mark

Orscholz. Zwei Leichtverletzte und Sachschaden hat ein Unfall am frühen Mittwochnachmittag auf der L 177 zwischen Orscholz und der Weißen Mark gefordert. Das teilte die Mettlacher Polizei am Freitag mit.Ein blauer BMW kam von Orscholz und fuhr in Richtung Weiße Mark. Er überholte in einer unübersichtlichen Rechtskurve drei vor ihm fahrende Pkw, darunter einen silberfarbenen Daimler Benz und befuhr dabei die Gegenfahrspur. Es kam ihm ein Toyota entgegen. Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, wich dieses Fahrzeug nach rechts aus, kam von der Straße ab und prallte im angrenzenden Wald gegen einen Baum. Der Toyota wurde total beschädigt. Der BMW setzte anschließend seine Fahrt fort. Der Unfallverursacher konnte aufgrund eines Zeugen später ermittelt werden, so die Polizei weiter. red

Jetzt sucht die Mettlacher Polizei weitere Zeugen, vor allem den Fahrer des überholten silbernen Daimler Benz. Er soll sich bei der Polizei Mettlach, Tel. (0 68 64) 9 33 35, melden.