1. Saarland

Ungebremst gegen Pkw: Drei Leichtverletzte

Ungebremst gegen Pkw: Drei Leichtverletzte

Orscholz. Drei Leichtverletzte und hohen Sachschaden forderte ein Unfall am Sonntag kurz vor 19 Uhr in Orscholz. Das teilte die Polizei gestern mit. Die Unfallverursacherin befuhr mit ihrem Pkw die Saarburger Straße aus Richtung Weiten und wollte nach rechts in die Moselstraße einbiegen

Orscholz. Drei Leichtverletzte und hohen Sachschaden forderte ein Unfall am Sonntag kurz vor 19 Uhr in Orscholz. Das teilte die Polizei gestern mit. Die Unfallverursacherin befuhr mit ihrem Pkw die Saarburger Straße aus Richtung Weiten und wollte nach rechts in die Moselstraße einbiegen. Sie blieb mit ihren Flip-Flops am Gaspedal hängen, fuhr ungebremst in die Moselstraße ein und stieß mit einem Auto zusammen, das aus Richtung Oberleuken kam. Der Aufprall war nach Darstellung der Polizei so groß, dass dieser Pkw gegen eine Hauswand geschleudert wurde. Beide Autos und die Hauswand wurden beschädigt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei mahnt, beim Führen eines Fahrzeuges geeignetes Schuhwerk zu tragen. red