1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Sozialdemokraten trauern um Helmut Keller

Sozialdemokraten trauern um Helmut Keller

Landsweiler-Reden. Der SPD-Ortsverein Landsweiler-Reden trauert um sein langjähriges Mitglied Helmut Keller. Keller starb am 27. Januar im Alter von 76 Jahren. Helmut Keller habe nicht nur die Gemeinde Schiffweiler und den Gemeindebezirk Landsweiler-Reden mit geprägt, sondern auch die SPD und hier insbesondere den SPD-Ortsverein Landsweiler-Reden

Landsweiler-Reden. Der SPD-Ortsverein Landsweiler-Reden trauert um sein langjähriges Mitglied Helmut Keller. Keller starb am 27. Januar im Alter von 76 Jahren. Helmut Keller habe nicht nur die Gemeinde Schiffweiler und den Gemeindebezirk Landsweiler-Reden mit geprägt, sondern auch die SPD und hier insbesondere den SPD-Ortsverein Landsweiler-Reden. Von 1981 bis 2006 gehörte Keller dem Ortsrat Landsweiler-Reden an. Von 1989 bis 1991 war er stellvertretender Ortsvorsteher und von 1991 bis 2006 Ortsvorsteher. Er habe in politisch schwierigen Zeiten das Amt des Ortsvorstehers übernommen und große Verdienste für seine Partei erworben. In all diesen Jahren sei er ein Aushängeschild für den Ortsverein gewesen. Dem Gemeinderat Schiffweiler gehörte Helmut Keller von 1989 bis 2004 an. Von 1994 bis 1999 war der Verstorbene Beigeordneter der Gemeinde Schiffweiler. Seine Parteifreunde würdigen ihn als einen Menschen, der über die Grenzen der Politik hinaus den Menschen helfen wollte und sich für sie einsetzte. Somit verliere die SPD auch einen väterlichen Freund. rpFoto: SZ/Archiv