Gemeinde Schiffweiler sucht ehrenamtliche Schiedsperson

Gemeinde Schiffweiler sucht ehrenamtliche Schiedsperson

Die Gemeinde Schiffweiler sucht für den Gemeindebezirk Landsweiler-Reden eine neue Schiedsperson. Die Tätigkeit als Schiedsperson ist ein Ehrenamt. Das heißt, die Schiedsperson stellt ihre Freizeit für die Führung des Amtes praktisch unentgeltlich zur Verfügung. Die Schiedsperson, erklärt das Rathaus weiter, werde vom Ortsrat des Gemeindebezirks Landsweiler-Reden für fünf Jahre gewählt und vom Amtsgericht Ottweiler bestätigt. Eine Wiederwahl ist möglich. Während der Amtszeit gibt es Unterstützung durch den Bezirksverband des Bundes Deutscher Schiedsfrauen und -männer. Voraussetzungen: Der Interessent soll nach Persönlichkeit und Fähigkeiten für das Amt geeignet sein, das 25. Lebensjahr vollendet haben und im Schiedsbezirk Landsweiler-Reden wohnen.

Bewerbungen von Personen, die bereit sind, Schlichtungsverfahren durchzuführen, sind bis Freitag, 15. Juli, schriftlich zu richten an: Gemeinde Schiffweiler , Rathausstraße 9-11, 66 578 Schiffweiler . Infos unter Tel. (0 68 21) 6 78 36.