| 20:33 Uhr

KBBZ: Kanzler-Sohn kommt zu Vortrag

Neunkirchen. Das KBBZ Neunkirchen lädt zu einem Vortrag am Mittwoch, 7. Dezember, um 18 Uhr in die Schule ein. Der Unternehmer, Buchautor und Coach Walter Kohl , so die Schule, berichtet über das Thema "Leben oder gelebt werden". Im Zuge seines Vortrages geht er auf die Aspekte "Lebensfreude" und den Wunsch nach dem innerem Frieden des Einzelnen ein. Natürlich spielt auch seine eigene Lebensgeschichte als Sohn des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl eine Rolle. Eintritt frei. red

Das könnte Sie auch interessieren