| 19:48 Uhr

Tennis: Sarah Müller siegt bei den deutschen Hallenmeisterschaften

Neunkirchen. Sarah Müller vom TuS Neunkirchen gewann am vergangenen Wochenende bei den deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften im Tennis das U12 Masters der Mädchen. In Essen siegte sie nach drei klaren Erfolgen in der Vorrunde im Halbfinale gegen Mia Mack vom TC Löchgau mit 6:2 und 6:1. Das Endspiel gewann sie gegen Theresa Haas vom ESV München ebenso klar mit 6:2, 6:2. Im vergangenen Jahr wurde Müller noch Dritte. Ihre Neunkircher Vereinskollegin Julia Traub war bei den U14-Mädchen im ersten Spiel erfolgreich, unterlag dann aber gegen die an Position drei gesetzte Alexandra Vecic vom TC Schwenningen. red

Im Doppel der Altersklasse 18 kam der Ottweiler Moritz Pfaff vom TC Rotenbühl Saarbrücken mit Bastien Presuhn vom Hildesheimer TC bis ins Finale, das sie gegen Henri Squire und Constantin Zoske vom TC Kaiserwerth mit 2:6, 7:5 und 6:10 verloren.



Das könnte Sie auch interessieren