Unsere Woche: Die Borussia und das Zahnfleisch

Unsere Woche : Die Borussia und das Zahnfleisch

Borussia Neunkirchen spielt am Samstag gegen Hassia Bingen um den Aufstieg in die Fußball-Oberliga. Gegen Bingen muss ein Sieg mit zwei Toren Unterschied her. Doch der scheint unmöglich. Die Borussen gehen auf dem Zahnfleisch.

Mit einem 18 Mann starken Kader gestartet, ist Trainer Björn Klos derzeit froh, elf Spieler auf den Platz zu bringen. Gleich sechs Stammspieler fehlen verletzt. Einen Unterbau mit guter A-Jugend oder 2. Mannschaft gibt es nicht. Umso höher ist die Leistung von Mannschaft und Trainer zu bewerten – und umso deutlicher wird, woran die Borussen arbeiten müssen. Am Verein selbst. An seinen Strukturen. An der Zusammensetzung des Kaders. Dann klappt es auch mit der Oberliga.