14. saarländische Kinder- und Jugenddiabetikertag in der Marienhausklinik St. Josef Kohlhof

Diabetiker-Tag auf dem Kohlhof : Ein „Mutmacher“ beim Diabetes-Tag

Über 100 Besucher – Kinder und ihre Eltern – waren kürzlich der Einladung des Diabetikerbundes im Saarland und des Diabetes-Netzwerks Saar zum 14. Kinder- und Jugenddiabetikertag gefolgt. Gemeinsam mit der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin hatten sie ein buntes Programm vorbereitet, das sowohl den jungen Diabetikern als auch ihren Eltern einen informativen, abwechslungsreichen und unterhaltsamen Nachmittag bescherte.

Das teilt jetzt die Marienhausklinik mit. Dr. Stefanie Kölling erläuterte, wie man beim Sport oder auf Reisen auf Veränderungen beim Insulinbedarf reagiert, damit trotz körperlicher Anstrengung oder Zeitverschiebungen der Blutzucker im Gleichgewicht bleibt.

Mutmacher des Tages war zweifelsohne Ivo Rettig. Der junge Mann, Ende 20, ist sportlich aktiv und reist durch die Welt, trotz seiner Diabeteserkrankung, die bei ihm im Alter von 14 Jahren diagnostiziert wurde. Er berichtete von seinen Erlebnissen in Südafrika, Südamerika und Neuseeland.

Mehr von Saarbrücker Zeitung