| 20:44 Uhr

Ausstellung des Upcycling-Zentrums im Saarpark-Center
Künstlerische „Resteverwertung“ im Saarpark-Center

Neunkirchen. Noch bis Samstag, 6. Oktober, sind diverse Produkte des Upcycling-Zentrums im Neunkircher Saarpark-Center ausgestellt. Die Produkte werden im Rahmen des Landaufschwung-Projektes von der Beschäftigungsgesellschaft AQA gefertigt.

Dies schreibt der Kreis in einer Mitteilung. Das Upcycling-Zentrum entwickelt neue Produkte aus Reststoffen und wird in Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen, Handwerkern, Architekten, Künstlern und Designern realisiert. Es handelt sich um ein Projekt zur Kreislaufwirtschaft, welches derzeit gemeinnützig und wertschöpfend im Landkreis realisiert wird. Ziel des Projektes ist die stoffliche Nutzung von Abfällen und Reststoffen durch die Umwandlung in neuwertige Designprodukte unter Berücksichtigung von sozialen, kulturellen und nachhaltigen Aspekten. Dadurch soll ein regionaler Mehrwert im Landkreis Neunkirchen generiert werden.