| 20:50 Uhr

Leserbrief
Bürgermeister und Rat haben recht

Windpark Wenzelstein

Lieber Atomkraft- und Braunkohlekraftwerke? Denn der Strom kommt ja aus der Steckdose. Entgegen der Meinung der Bürgerinitiative Wenzelstein haben Waderns Bürgermeister Jochen Kuttler und die Mehrheit im Stadtrat recht. Die Windkraft ist, gegenüber den AKWs sowie dem Abbau und der Braunkohleverstromung, deutlich das kleinere Übel.


Die BIs sollten sich gescheiter um den „Kerosinregen“ der Passagier- und Frachtmaschinen und den Fluglärm der Kampfmaschinen aus Ramstein, Büchel und Spangdahlem kümmern, da hätten sie genug zu tun. Gegen diese Belastung sind Windmühlen geradezu ein Segen!

Herbert Philippi, Losheim