| 20:57 Uhr

Nunkirchen
Betrunken, zu laut und aggressiv

Nunkirchen. Am frühen Sonntagmorgen gegen 3 Uhr, wurde der Polizei-Inspektion (PI) Nordsaarland eine Ruhestörung, ausgehend von einer Veranstaltung in einem Festzelt am Sportplatz Nunkirchen, in unmittelbarer Nähe zum dortigen Seniorenheim, gemeldet. Von red

Wie die PI gestern mitteilte, sahen die ausrückenden Beamten bei ihrem Eintreffen am Ort des Geschehens diese Mitteilung bestätigt: Auch sie vernahmen sehr laute Musik aus dem Zelt. Da sich die rund 25 noch anwesenden, laut Polizeibericht „teilweise stark alkoholisierten Personen uneinsichtig zeigten und aggressiv gegenüber der Polizei auftraten“, wurden weitere Polizeikräfte zur Unterstützung angefordert. Trotz dieser verstärkten Polizeipräsenz wurde die Musikanlage mehrfach wieder angestellt, so dass diese letztendlich zur Verhinderung weiterer Störungen sichergestellt werden musste. Gegen die Verantwortlichen der Veranstaltung wird seitens der Polizei nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen unzulässigem Lärm eingeleitet.