1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Neun neue Corona-Fälle im Kreis Merzig-Wadern, Inzidenz liegt bei 32,9

Zahlen von Dienstag : Neun neue Corona-Fälle im Kreis Merzig-Wadern – Inzidenz liegt bei 32,9

Die meisten Infektionen gibt es derzeit in der Kreisstadt Merzig.

Neun neue Corona-Fälle hat der Landkreis Merzig-Wadern am Dienstag gemeldet – vier in Perl, drei in Losheim und jeweils einen in Merzig und Mettlach. Als genesen gelten 20 weitere Menschen – zwölf aus Merzig, vier aus Perl, zwei aus  Mettlach und je einer in Weiskirchen und Losheim. Somit sind im Landkreis derzeit 87 Menschen aktiv mit dem Coronavirus infiziert – 34 in Merzig, 19 in Losheim, elf in Wadern, zehn in Mettlach, acht in Perl, drei in Weiskirchen und zwei in Beckingen. Nach Angaben des Kreises sind aktuell 36 Mutationen der Delta-Variante bekannt. Seit Beginn der Pandemie haben sich 3787 Menschen im Kreis mit Covid-19 infiziert, als genesen gelten 3639 und 61 sind an oder mit Corona gestorben. Die Inzidenz lag laut Robert-Koch-Institut am Montag bei 32,9.