1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Markt der Köstlichkeiten und Merziger Oktoberfest

Viezfest fällt aus : Markt der Köstlichkeiten und Oktoberfest

Das Merziger Viezfest fällt auch 2021 aus. Dafür können sich Besucher auf den Markt der Köstlichkeiten und das 65. Merziger Oktoberfest freuen.

Die Kreisstadt Merzig veranstaltet am kommenden Samstag, 18. September, den Markt der Köstlichkeiten. Los geht es um 11 Uhr auf dem Parkplatz neben der Stadthalle. Der Markt ist bis 18 Uhr geöffnet. Wie ein Sprecher der Kreisstadt in einer Presseerklärung mitteilt, wird anschließend an die Eröffnung auch die Krönung des neuen Merziger Viezdreigestirns stattfinden.

Wie die Kreisstadt weiter mitteilt, wird es aber in diesem Jahr kein Merziger Viezfest geben. Schweren Herzens hat sich der Organisationsausschuss des Merziger Viezfestes, der sich aus der Kreisstadt Merzig, der Merziger Fruchtsaft GmbH und dem Verein für Handel und Gewerbe zusammensetzt, zu diesem Schritt entschlossen, heißt es weiter. „Diese Entscheidung ist allen Beteiligten nicht leicht gefallen“, erklärt Bürgermeister Marcus Hoffeld, der noch lange auf eine Umsetzung der Traditionsveranstaltung gehofft hat.

Die derzeit geltenden Corona-Auflagen sind so hoch, dass eine Umsetzung des Viezfestes in gewohnter Form nicht durchführbar gewesen wäre. Die bestehenden Auflagen, wie beispielsweise der Zutritt unter Einhaltung der 3G-Regelungen oder die Kontaktnachverfolgung, wären in der Merziger Fußgängerzone nicht zu realisieren gewesen. Die Kreisstadt Merzig bittet für diese Entscheidung um Verständnis.

Stattfinden kann jedoch das 65. Oktoberfest, zu dem die Kreisstadt ab Freitag, 24. September, bis Sonntag, 3. Oktober, ebenfalls auf dem Festplatz neben der Stadthalle einlädt. Beginn ist am Freitag um 15 Uhr, ab 18.30 Uhr öffnet das Festzelt und ab 19 Uhr spielt die Band „Big Wave and the Bandits“. Offizieller Fassanstich ist am Samstag, 25. September, um 19 Uhr im Oktoberfestzelt. Anschließend treten die Vagabunden auf. Der Eintritt zum Festgelände ist vor der Stadthalle.

Zum Oktoberfest gehört ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Fahrgeschäften, Verkaufsständen und einem Biergarten sowie ein kleines Oktoberfestzelt, in dem Bands und Musikvereine für gute Stimmung sorgen. Auch Kinder können sich auf das Fest freuen. Am Sonntag, 26. September, tritt ab 14.20 Uhr Mats und Papa auf und um 14.30 bis 15.30 Uhr Markus Becker mit seinem Kinderprogramm. Für den Besuch werden Tickets benötigt, die kostenfrei im Kulturbüro der Kreisstadt Merzig abgeholt werden können (Adresse: Zur Stadthalle 4; Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 13 Uhr und Montag bis Donnerstag 14 bis 16 Uhr).

Zugang zu den Abendveranstaltungen ab 18.30 Uhr haben nur Besucher mit Tickets, die ab sofort erworben werden können. Reserviert werden können nur Tische, an denen bis zu zehn Personen sitzen können. Pro Abend kostet ein Tisch 100 Euro. Außerdem müssen Besucher die Hygienevorschriften beachten. Für den Zutritt auf den Festplatz gelten die 3G-Regeln (geimpft, genesen, getestet). Darüber hinaus wird die Kontaktnachverfolgung über die Luca-App oder das Ausfüllen eines Datenbogens gewährleistet.

Weitere Infos und Tickets beim Kulturbüro unter Tel. (0 68 61) 8 54 92 oder per Mail kultur@merzig.de