Sportfest beim FC Besseringen an diesem Wochenende

Besseringen : Sportfest steigt beim FC Besseringen

Mit einem zweitägigen Sportfest innerhalb der Vorbereitungszeit auf die neue Fußballsaison hat sich der FC Besseringen in die Riege der Veranstalter eingeklinkt und sorgt mit einigen Fußballmannschaften der Region für interessante Kräftevergleiche, die am 20. und 21. Juli auf dem Kunstrasenplatz im Eulenbachstadion angepfiffen werden.

Samstags eröffnet die zweite Garnitur des neuen Landesligisten, der mit der Meisterschaft Ende Mai in der Bezirksliga Merzig-Wadern den ein Jahr zuvor erlittenen Abstieg wieder wettgemacht hat, das Spielprogramm um 14.40 Uhr mit einem Stelldichein am Anstoßkreis mit den Sportfreunden Bietzen/Harlingen. Die erste Mannschaft des FCB testet um 16.05 Uhr ihren Stand der Vorbereitungen mit dem Vorjahreskonkurrenten SV Merchingen. Die Südwest-Verbandsligisten FC Brotdorf und der SV Wahlen/Niederlosheim beenden die Samstagspiele.

Sonntags geht es wieder mit der zweiten FCB-Garnitur gegen die JFG Saarschleife U 19 um 13.15 Uhr weiter. Um 14.40 Uhr stehen sich Bezirksligist SV Schwemlingen/Ballern und A-Ligist SV Menningen im Merziger Stadtduell gegenüber. Die gleiche Konstellation gibt es zwischen den A-Ligisten SpVgg Merzig und FC Fitten um 16.05 Uhr. Um 17.30 Uhr beendet Saarlandligist SV Mettlach gegen die Verbandsligatruppe der SG Perl/Besch das sportliche Geschehen auf dem Kunstrasenplatz.

Mehr von Saarbrücker Zeitung