| 19:55 Uhr

Landkreis nimmt noch persönliche Glückwünsche per Karte entgegen

Blumige Glückwünsche zum 200-jährigen Bestehen des Landkreises.
Blumige Glückwünsche zum 200-jährigen Bestehen des Landkreises.
Merzig. 200 Jahre Landkreis - viele bunte, kreative und liebevolle Glückwunschkarten sind in den vergangenen Monaten ins Landratsamt geflattert. Sie warten nun alle auf ihren großen Auftritt in einer Ausstellung, die mit Arbeiten der Künstlerinnengruppe SaArt ab 16. September im Landratsamt zu sehen ist. red

Zur Gestaltung wurden nahezu alle möglichen Materialien genutzt, von Blümchen über Federn bis hin zu kleinen Mosaiksteinchen. "Wir freuen uns sehr über die vielen kreativen und herzlichen Glückwünsche. Die Bürgerinnen und Bürger haben sich so viel Mühe gemacht, um dem Landkreis zu gratulieren. Dafür bedanken wir uns sehr", erklärt Bernadette Schroeteler, die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises. Sie hatte die Idee zur Aktion. Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich ist ebenso begeistert von der großen Resonanz auf diese außergewöhnliche Geburtstagsaktion. "Es ist ein schönes Kompliment, dass die Menschen hier ihrem Landkreis so verbunden sind. Es ist toll, so viele Glückwünsche zu bekommen."


Die Karten wurden alle im Rahmen eines Aufrufs im Frühjahr geschickt oder abgegeben. Die Aktion läuft noch bis Ende August. Wer also gerne noch eine Karte schicken oder abgeben möchte, kann jederzeit noch kreativ werden und dem Landkreis auf seine persönliche Weise gratulieren.

Die Anschrift lautet: Landkreis Merzig-Wadern, Gleichstellungsstelle, Bahnhofstraße 44, 66663 Merzig .

Auch diese Karte ist pfiffig gemacht. Fotos: Landratsamt
Auch diese Karte ist pfiffig gemacht. Fotos: Landratsamt