| 19:07 Uhr

„Blütenrausch“ im Klinikum

Merzig. "Blütenrausch" heißt eine Ausstellung mit Bildern der bekannten Foto-Künstlerin Mechthild Schneider, die am Donnerstag, 25. August, 18 Uhr, im Foyer des Klinikums Merzig eröffnet wird. Die 1962 im Schloss Fellenberg geborene und heute in Oberlöstern lebende Fotografin setzt sich in dieser Ausstellung mit dem Thema Blumen auseinander und präsentiert mit ihren Aufnahmen "ein Meer von Formen und Farben". Die Laudatio anlässlich der Vernissage hält Wolfgang Birk. red

"Blütenrausch" heißt eine Ausstellung mit Bildern der bekannten Foto-Künstlerin Mechthild Schneider, die am Donnerstag, 25. August, 18 Uhr, im Foyer des Klinikums Merzig eröffnet wird. Die 1962 im Schloss Fellenberg geborene und heute in Oberlöstern lebende Fotografin setzt sich in dieser Ausstellung mit dem Thema Blumen auseinander und präsentiert mit ihren Aufnahmen "ein Meer von Formen und Farben". Die Laudatio anlässlich der Vernissage hält Wolfgang Birk.