| 19:11 Uhr

Beim Open-Air an der Stadthalle werden die Taschen kontrolliert

Anna Maria Zimmermann Foto: va
Anna Maria Zimmermann Foto: va FOTO: va
Merzig. "Merzig feiert" mit den Höhnern, den Atzen, Anna-Maria Zimmermann und den Fetenkrachern am Samstag, 27. August, ab 16.30 Uhr auf der Freiluftbühne auf dem Parkplatz der Stadthalle in Merzig . nid

"Merzig feiert" mit den Höhnern, den Atzen, Anna-Maria Zimmermann und den Fetenkrachern am Samstag, 27. August, ab 16.30 Uhr auf der Freiluftbühne auf dem Parkplatz der Stadthalle in Merzig .


Nach den Anschlägen in Würzburg, München und Ansbach weisen die Veranstalter der Villa Fuchs auf Empfehlungen der zuständigen Behörden auf das bestehende Sicherheitskonzept hin: Rucksäcke und Taschen größer als DIN-A 4, Sitzgelegenheiten jeglicher Art wie Klappstühle sowie mitgebrachte Getränke sind auf dem Veranstaltungsgelände ausnahmslos untersagt. Am Eingang werden die Taschen der Besucher kontrolliert. Es gibt keine Möglichkeit, abgenommene Gegenstände am Eingang zu deponieren. Erlaubt sind notwendige medizinische Hilfsmittel und Medikamente, Mobiltelefone sowie Kompaktkameras.

Ab Donnerstag, 25. August, 6 Uhr, wird der hintere Teil des Parkplatzes der Stadthalle gesperrt. Der gesamte Parkplatz wird ab kommendem Freitag, 26. August, 6 Uhr, gesperrt. Am Veranstaltungstag wird auch die Straße "An der Stadthalle" ab 15.30 Uhr gesperrt.



Tickets gibt es im Ticket-Büro der Villa Fuchs in der Stadthalle, in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen und unter Tel. (0 68 61) 9 36 70 und an der Abendkasse.

villa-fuchs.de

ticket-regional.de