1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

22-Jähriger aus Losheim ruft mit Sprengkörpern Polizei auf den Plan

Unerlaubte Sprengkörper : Schüsse im Wald bei Scheiden rufen Polizei auf den Plan

Ein 22-Jähriger mit diversen Waffen hat am Freitagnachmittag die Polizei auf den Plan gerufen. Wie die Polizei-Inspektion Nordsaarland mitteilte, rückten die Beamten aus, da sie informiert worden waren, dass am Sportplatz in Scheiden Schüsse gefallen waren.

Vor Ort fanden sie einen 22-Jährigen aus der Gemeinde Losheim am See vor. Dieser sagte, dass er Sprengkörper gezündet hatte. Eine Erlaubnis dafür hatte er nicht.

Die Beamten fanden bei ihrer Durchsuchung neben Waffen- und Sprengkörperteilen auch Messer und Macheten vor. Die Gegenstände wurden laut Polizei sichergestellt und sollen einer waffenrechtlichen Überprüfung unterzogen werden. Neben der Anzeigen wegen des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz kommt noch eine Strafanzeige wegen Verstößen gegen das Waffengesetz auf ihn zu.