1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

DRK verlegt Blutspende wegen Corona in die Eisenbahnhalle Losheim

Termin wegen Corona an neuem Ort : Deutsches Rotes Kreuz verlegt Blutspende in die Eisenbahnhalle Losheim

Zur Blutspende ruft der Ortsverein Losheim des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) für Dienstag, 12. Mai, von 17 bis 20 Uhr in der Eisenbahnhalle in Losheim auf. Das teilt der Blutspendebeauftragte Franz Meiers mit.

Blutspenden seien auch in Corona-Zeiten wichtig und lebensrettend, betont das DRK. Sie sorgten dafür, dass Kliniken und Arztpraxen weiterhin die benötigten Blutpräparate für die Patienten erhalten. Um die vorgeschriebenen Mindestabstände einhalten zu können, habe der DRK-Ortsverein Losheim den Blutspendetermin in die Eisenbahnhalle verlegt. Für die Blutspender gelten laut DRK folgende Hinweise: Sie müssen Schutzmaske tragen und Abstand halten sowie möglichst einen eigenen Kugelschreiber benutzen. Außerdem sollten sie ausreichend trinken und ohne Begleitung kommen. Schließlich sollten sie vor Ort auch die Hinweise zum Ablauf der Blutspende beachten.

Statt Kaffee und Imbiss sollen Spender eine Verpflegungstüte für zu Hause erhalten. Die Ehrung der Blutspendejubilare soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden, heißt es weiter.

Weitere Informationen zum Thema Blutspende sowie die Möglichkeit, nach Terminen in der Nähe des eigenen Wohnortes zu suchen, gibt es im Internet auf der Seite des Blutspendedienstes West.

www.blutspendedienst-west.de