Leandro ist das erste Baby im neuen Jahr

Leandro ist das erste Baby im neuen Jahr

Sulzbach/St. Ingbert. 3450 Gramm schwer und 52 Zentimeter lang: Das ist der kleine Leandro. Als erstes Baby im neuen Jahr kam er im Krankenhaus St. Josef in Dudweiler zur Welt. Und zwar um genau 5.24 Uhr, wie die Mutter berichtet. Die 23-jährige Vivian Meiser, Bürokauffrau aus St. Ingbert, und Papa Marc Meiser, 26 Jahre alt, sind mächtig stolz auf den Kleinen. Leandro ist ihr erstes Kind

Sulzbach/St. Ingbert. 3450 Gramm schwer und 52 Zentimeter lang: Das ist der kleine Leandro. Als erstes Baby im neuen Jahr kam er im Krankenhaus St. Josef in Dudweiler zur Welt. Und zwar um genau 5.24 Uhr, wie die Mutter berichtet. Die 23-jährige Vivian Meiser, Bürokauffrau aus St. Ingbert, und Papa Marc Meiser, 26 Jahre alt, sind mächtig stolz auf den Kleinen. Leandro ist ihr erstes Kind. Die Wehen der Mutter zogen sich arg hin, am Silvestermorgen um 10 Uhr ging's bereits los. Knapp 20 Stunden später stand eine regelrechte Bilderbuch-Geburt. Das Kind ist im Krankenhaus bei seiner Mama im Zimmer, die Fachwelt sagt dazu "Rooming in".

Dass Vivian Meiser den Jahreswechsel mit Wehen im Kreißsaal verbrachte, störte sie wenig. Silvester, sagt sie, habe sie nie groß gefeiert, ein denkwürdiger Tag sei es für sie nie gewesen. Mit der Ankunft des kleinen Leandro hat sich dies aber schlagartig geändert: "Jetzt ist Silvester für mich was ganz Besonderes." ane/mh