Verhinderter Einbruch: Polizei sucht drei Jugendliche

Verhinderter Einbruch: Polizei sucht drei Jugendliche

Sulzbach. Die Sulzbacher Polizei sucht drei junge Männer, die an Silvester versucht haben, in ein Einfamilienhaus im Ahornweg einzubrechen. Es war gegen 16 Uhr, als das Trio an der Haustür klingelte und, als niemand öffnete, durch ein Gartentor auf das Grundstück gelangte und versuchte, die Terrassentür aufzuhebeln

Sulzbach. Die Sulzbacher Polizei sucht drei junge Männer, die an Silvester versucht haben, in ein Einfamilienhaus im Ahornweg einzubrechen. Es war gegen 16 Uhr, als das Trio an der Haustür klingelte und, als niemand öffnete, durch ein Gartentor auf das Grundstück gelangte und versuchte, die Terrassentür aufzuhebeln. Durch die Geräusche wurden die schlafenden Hausbewohner wach und bemerkten, was vor sich ging. Sie machten lautstark auf sich aufmerksam, woraufhin die Jugendlichen von ihrem Vorhaben abließen und in Richtung Goldene-Au-Straße flüchteten. Bei den verhinderten Eindringlingen soll es sich nach Zeugenaussagen um Jugendliche südländischen Aussehens gehandelt haben. Zwei von ihnen trugen graue Kapuzenpullover und einer eine schwarze Jacke. Eine nähere Beschreibung liegt nicht vor. redBrauchbare Hinweise erbittet die Polizei-Inspektion Sulzbach, Tel. (0 68 97) 93 30.

Mehr von Saarbrücker Zeitung