Das sind die ersten Saarlouiser Babys im neuen Jahr

Das sind die ersten Saarlouiser Babys im neuen Jahr

Saarlouis. Gleich drei Saarlouiser Babys hatten es im neuen Jahr besonders eilig: Das erste Baby 2012 im Landkreis ist Til Diedrich, der um 5.57 Uhr im DRK-Krankenhaus Saarlouis zur Welt kam. 50 Zentimeter und 3710 Gramm sind die Maße des ersten Neujahrbabys

Saarlouis. Gleich drei Saarlouiser Babys hatten es im neuen Jahr besonders eilig: Das erste Baby 2012 im Landkreis ist Til Diedrich, der um 5.57 Uhr im DRK-Krankenhaus Saarlouis zur Welt kam. 50 Zentimeter und 3710 Gramm sind die Maße des ersten Neujahrbabys. Mama Susanne aus Wadern-Rathen hatte sich für das Saarlouiser Krankenhaus entschieden, weil Papa Boris bei den Fordwerken arbeitet und so besser die Besuche organisieren kann. Mit Til, der eigentlich für den 2. Januar angekündigt war, dürfen sich die Diedrichs über das zweite Söhnchen freuen.Nur wenige Minuten später, um 6.05 Uhr, erblickte in der St. Elisabeth-Klinik Saarlouis die kleine Lena Hurth das Licht der Welt: 53 Zentimeter groß und 3270 Gramm schwer ist das zweite Neujahrsbaby. Mama Jennifer und Papa Björn aus Saarlouis freuen sich über ihr erstes Kind. Lena wollte aber nicht bis zum eigentlichen Entbindungstermin am 8. Januar warten.

Und um 6.31 Uhr am Neujahrstag folgte dann noch Melissa Boulos, 54 Zentimeter groß und 3740 Gramm schwer, in der Elisabeth-Klinik. Mama Louida und Papa Chadi aus Eppelborn stammen aus Syrien und leben seit zehn Jahren in Deutschland; sie freuen sich über ihr drittes Kind.

Melissa Boulos, mit Mama Louidia, wurde um 6.31 Uhr in der Elisabeth-Klinik geboren.
Lena Hurth, mit Mama Jennifer, kam in der Saarlouiser St. Elisabeth-Klinik um 6.05 Uhr zur Welt.
Das erste Baby 2012 im Kreis: Til Diedrich, mit Mama Susanne, kam um 5.57 Uhr im DRK-Krankenhaus zur Welt. Fotos: Rolf Ruppenthal.
Melissa Boulos, mit Mama Louidia, wurde um 6.31 Uhr in der Elisabeth-Klinik geboren.
Lena Hurth, mit Mama Jennifer, kam in der Saarlouiser St. Elisabeth-Klinik um 6.05 Uhr zur Welt.

2011 kamen im Saarlouiser DRK-Krankenhaus insgesamt 652 Kinder, in der Elisabeth-Klinik 798 Babies zur Welt. rup

Mehr von Saarbrücker Zeitung