1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Zwei Nachwuchsteams des FC Homburg siegen klar

Zwei Nachwuchsteams des FC Homburg siegen klar

Sowohl die U19- als auch die U13-Fußballer des FC Homburg haben am Samstag in ihren Verbandsliga-Spielen einen klaren Erfolg gefeiert. Die U19 setzte sich Saar gegen die Tabellenvorletzten JFG Hochwald mit 6:0 durch.

Das Team von Trainer Markus Berndt bleibt damit auf Platz vier. An diesem Mittwoch, 3. Juni, 19 Uhr ist der Homburger Nachwuchs beim Tabellenzehnten SG Rehlingen zu Gast. Die U13 der Grün-Weißen gewann ihr Punktspiel in der Gruppe eins Ostsaar gegen den TuS Wiebelskirchen ganz deutlich mit 17:0. Eron Sefedini (3), Abraham Kustov (3), Aktiv Yilmaz (5), Lars Dengler (3), Ali Sliman, Noah Pirro und Marvin Rohfuchs schossen den Sieg heraus.